Geschichten aus dem Sausewind Leben

Seit dem Start unserer Kita im Jahr 2015 gehen wir bewusst einen anderen Weg. Wir sind eine kleine Einrichtung mit 25 Kindern, denen wir in einer familiären Atmosphäre die Möglichkeit geben wollen, sich zu entfalten. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Kindern ein passendes Umfeld zu schaffen, welches ihre Neugier und ihre Entdeckerlust Tag für Tag weckt. Wir wollen ihnen Werte vermitteln, auf die sie sich ihr Leben lang stützen können. 

 

Wir haben früh erkannt, dass es für diese Aufgabe starke Partner braucht, die uns auf unserem Weg unterstützen -

diese Partner haben wir in Hannover 96 und dm gefunden. 

 

Wir sind seit Januar 2019 die erste "Bewegte Kita" im Rahmen des gleichnamigen Projekts der Sportjugend Niedersachsen in Kooperation mit Hannover 96.

 

Unter professioneller Anleitung des lizensierten Übungsleiters und Leiters des Kinder- und Jugendbereichs Markus Kratz nehmen unsere Kids an einem abwechslungsreichen und altersgerechten Bewegungsangebot im Vereinssportzentrum von Hannover 96 teil.

Jeden Mittwochvormittag machen wir uns mit der Straßenbahn auf den Weg ins Vereinssportzentrum von Hannover 96, um uns auszupowern.

Ein Highlight der ersten Einheiten war das "Action Center", welches die Kinder zum Klettern, Hangeln und Rutschen einlädt. 

Die Einheiten beginnen mit einer Erwärmung zur Musik und werden durch freies Spielen mit unterschiedlichen Sportgeräten (Bälle, Rollbretter, etc.), Sportspiele, Gemeinschaft und ganz viel Spaß begleitet und ergänzt. 

 

Ein weiteres Highlight, welches uns dieses Jahr begleiten wird, ist die Teilnahme an der dm Initiative Zukunftsmusiker"Singende Kindergärten".

 

Unter allen eingegangenen Anmeldung einer Stadt werden 25 Kindergärten ausgewählt und in 5er- Gruppen aufgeteilt. Unser Kindergarten Sausewind ist einer von diesen Auserwählten und kommt in den Genuss, von einer Musik-pädagogin/einem Musikpädagogen im Rahmen eines Singjahres betreut zu werden. Themen wie Stimmspiele, Fingerspiele, kindgerechte Bewegungen und das Singen in kindgerechter Stimmlage sind nur einige Teile dieser Weiterbildung. Durch die Patenschaft mit einem dm-Markt in der Nähe können zudem – ganz nach individuellen Möglichkeiten und Interesse – gemeinsame Aktionen geplant werden. Das Weiterbildungskonzept sieht u. a. 3 ganztägige Workshops, 10 Kiga-Besuche2 Team-Workshopsund der Besuch der lustigen „Clown-MusikantInnen“ oder der „Singenden Köche“ vor. 

 

Von Zeit zu Zeit werden wir Sie hier über unsere sportlichen und musikalischen Erfahrungen auf dem Laufenden halten und wenn Sie mittwochs in der Straßenbahn einer singende KiTa Gruppebegegnen, sind das vermutlich wir - die Kinder und Erzieherinnen vom Kindergarten Sausewind- auf dem Weg zu Hannover 96.

 

 

-----------------------------

Wir sind fröhlich in das neue Jahr 2018 gestartet und für unserer Vorschulkinder beginnt eine spannende Zeit. Die Einschulung naht, die Schulranzen werden gekauft und das Brückenjahr hat begonnen. Anfang März machten sich unsere Vorschulkinder zum ersten Mal auf den Weg in die Wilhelm Busch Schule zum Hospitieren. Die Vorfreude und Aufregung der Kinder waren spürbar, der Besuch ein voller Erfolg. Im Klassenzimmer einer 1. Klasse wurde mit den Schülerinnen und Schülern zusammen gebastelt und gesungen. Weitere Brückenjahrtermine folgen im April, auf die sich unsere Vorschulkinder bereits freuen.

 

Als Ausflugsziel stand der Besuch der Ausstellung „Armstrong“ im Wilhelm Busch Museum auf dem Programm.

Im März mussten die Winterbilder gehen und für den nahenden Frühling und das Osterfest wurde ausgiebig gebastelt. So wurden Ostersträuße mit selbstgefärbten Eiern dekoriert, Ostergras gesät und Körbchen zum Eiersammeln gestaltet. 

Jetzt erfreuen wir uns an Tulpen und Schmetterlingen an den Fenstern, die den Frühling einladen, hoffentlich bald sein blaues Band endlich durch die Lüfte flattern zu lassen.

Wir wünschen allen einen wundervollen Start in den Frühling.

--------------------------------

2017 

 

Und der Dezember ging aufregend weiter und es gab viel zu tun.

Angefangen mit der Bastelei der Adventskalenderpäckchen über Plätzchen backen bis hin zu den Proben für die Weihnachtstheateraufführung bei der alljährlichen Kindergartenweihnachtsfeier. Zu der Weihnachtsfeier brachte jeder etwas leckeres zu essen mit, frische Waffeln wurden zubereitet und die großen Kinder führten das Weihnachtsstück auf. Alle waren begeistert und wir verbrachten gemeinsam einen tollen Nachmittag.

 

 

Der November war geprägt von aufregenden Ereignissen.

 

Die Vorschulkinder besuchten die Aktionsausstellung „Mathekings & Queens“ und wurden in das Land der Mathematik entführt. Dabei  begegneten sie staunend und spielerisch der wunderbaren Wissenschaft Mathematik.

 

Der nächste Ausflug ging für einige Kinder  zum Clown Fidolo, wo Gelegenheit war, die Clownswohnung zu erkunden - denn ein Clown wohnt nicht wie andere Leute.

 

Und wie in jedem Jahr war unser jährlicher Laternenumzug durch die Nachbarschaft und das dazugehörige Basteln und Einüben der Laternenlieder im November das Highlight für unsere Kinder. Groß und Klein klebten, schnitten und bastelten einen Nachmittag gemütlich gemeinsam bei Speis und Trank die diesjährigen Glitzerlaternen. Nach unserem Laternenumzug kehrten wir im Kindergarten ein und unsere Kinder versüßten sich den Abend mit selbstgebackenen Stutenkerlen und Kinderpunsch während wir Erwachsenen zu Glühwein, Brot und leckere Dips griffen.

 

 

 

 

 

 

Anmeldebogen
Anmeldebogen___Sausewind.pdf
PDF-Dokument [102.5 KB]
Anmeldebogen
Anmeldebogen_Sausewind.docx
Microsoft Word-Dokument [545.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sausewind e.V. 2016